Willkommen in einem von 27 privaten Ferienhäusern bei Pula in Süd-Sardinien

Wenn Sardinien, dann Sardegna GmbH!

Sardiniens Süden: Der perfekte Ort für Strand-, Aktivurlaub & Entspannung mit Meerblick

Eine halbe Autostunde westlich von Cagliari, der Hauptstadt von Sardinien, findet man das bezaubernde Dorf Pula mit seinen verwinkelten Gassenzügen und alten Patrizierhäusern, in dem die Sonne und das Meer den Lebensrhythmus der Bevölkerung bestimmen. Im Sommer ist die Piazzetta Treffpunkt für abendlichen Straßentanz und Konzerte. In Pula und Umgebung gibt es Pizzerien und Restaurants. Am Dienstag ist Markttag. Die Strände im Süden Sardiniens bieten diverse Sportmöglichkeiten, wie Windsurfen, Kiten und Segeln. Besonders attraktiv für Golfspieler: der Golfplatz Is Molas, einer der schönsten Europas, ist nur wenige Autominuten entfernt.

Die dünn besiedelte Küstenregion in Sardinien zwischen dem Capo Teulada und dem beliebten Badeort Santa Margherita di Pula ist an Abwechslung und Schönheit kaum zu übertreffen. Wohnt man in Santa Margherita , lebt man direkt am Strand und kann sich den Tag ganz autofrei gestalten. Strand, Restaurants mit Pizzeria und Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte: Stimmen Sie sich ein mit dem Video „Die schönsten Strände an der Südküste Sardiniens„!

PS. Wenn Sie in einer anderen Region Sardiniens Urlaub machen möchten, dann finden Sie weitere Ferienhäuser in ganz Sardinien auf www.kaup-sardinien.de.